Für unser "Sprachcafé" in Malmsheim suchen wir noch engagierte Mitstreiter.
Wir unterstützen die Teilnehmer aus verschiedenen Kulturen beim Erlernen der deutschen Sprache und vermitteln praktische Kenntnisse für den Alltag.
Wenn Sie Freude im Umgang mit Menschen aus anderen Ländern haben, sind Sie bei uns richtig.
Der Zeiteinsatz beträgt ca. 1,5 Stunden pro Woche.

Wir freuen uns auf zahlreiche Interessenten unter
sprachfoerderung@ak-asyl-renningen.de

Der AK Asyl wird 2017 wieder auf dem Renninger Weihnachtsmarkt (9.-10.Dez) vertreten sein.  Geplant ist, dass wir Gebäck aus aller Welt gegen Spenden verschenken und evtl arabischen Kaffee anbieten. Mit einer Infowand informieren wir dann über die Arbeit des AK Asyl und hoffen, mit vielen Renningern ins Gespräch zu kommen.
Wenn Sie Lust haben, uns beim Standdienst zu unterstützen oder Geflohene aus ihrem Bekanntenkreis zum Backen motivieren können, wäre das toll. Jegliche Hilfsangebote nimmt Johannes entgegen: bufdi@renningen.de

Im Leonberger Kino ‚Traumpalast‘ wird am Dienstag, 24. Oktober um 18 Uhr der preisgekrönte Dokumentarfilm DEPORTATION CLASS vorgeführt, der erstmals das umfassende Bild einer Sammelabschiebung in Deutschland zeigt, von ihrer Planung bis zur Ankunft der abgelehnten Asylbewerber in ihrem Herkunftsland Albanien. Der Film hat gerade das Prädikat ‚Besonders wertvoll’ erhalten. Im Anschluss laden die Leonberger Asylinitiativen zum Gespräch mit Experten ein.

AK Asyl Leonberg / AK Vielfalt Höfingen / Miteinander in Gebersheim / Netzwerk Gartenstadt / Hoffnungsträgerstiftung

DEPORTATIONCLASS_Plakat digital