Unser Anfänger Nähkurs richtet sich in erster Linie an Teilnehmer, die das erste Mal eine Nähmaschine benutzen wollen und insofern etwas mehr Informationen und Erläuterungsbedarf benötigen. Gemeinsam lernen wir die verschiedenen Funktionen der Nähmaschne kennen und arbeiten mit verschiedenen Nähstichen.

Im Rahmen des Anfänger-Kurses nähen wir gemeinsam eine Schürze (Kinder oder Erwachsene), einen Rucksack und ein Kopfkissen (mit Reißverschluss).

Der Nähkurs für Anfänger findet immer Dienstagvormittag ab 09:30 bis 12:00 Uhr statt. Der Kurs geht über 4 Wochen mit 4-5 Frauen.

Kurstermine:
21.05.2019
28.05.2019
04.05.2019
11.05.2019

Mitzubringen sind Maßbänder, Scheren, Kreide, gute Laune und ganz viel Spaß am Nähen.
Zuschneidematerialien und auch die Nähmaschinen werden zur Verfügung gestellt.

Kursbebühren/ pro Kurseinheit 5,-€
Anmeldung per E-Mail oder telefonisch
lini@diakonie-leonberg.de
07159 4577681 oder 0176 45798643

Jeden Mittwoch wird den Schulkindern der Geflüchteten von 14.30 bis ca. 16.00 Uhr
Unterstützung bei den Hausaufgaben angeboten.

Eine kleine Gruppe Ehrenamtlicher hilft seit ein paar Jahren den Kindern,
mit den für sie recht hohen Anforderungen an einer deutschen Schule zurechtzukommen.

Hier werden zur Zeit ca. 8-10 Kinder betreut, z.T. in individueller Einzelbetreuung,
z.T. in kleineren Grüppchen bis zu 3 Kindern.
Nach der etwa 1stündigen Erledigung der Hausaufgaben wird dann noch gebastelt oder gespielt - hier sind dann auch kleinere Geschwisterkinder willkommen.

Da einige Kinder einen etwas erhöhten Bedarf an Hilfestellung haben,
manchmal auch über die Mittwochsbetreuung hinaus, sind hier weitere Engagierte gerne gesehen.

Haben auch Sie Lust, geflohenen Kindern ihren Start in die Schullaufbahn
zu erleichtern, das Team würde sich um Unterstützung freuen. Bitte an
info@ak-asyl-renningen.de

Die Sprachförderung wird seit Jahren vom AK-Asyl in der Gemeinschaftsunterkunft angeboten. Vier ehrenamtliche Frauen bieten Montags und Freitags den Geflüchteten in Malmsheim die Möglichkeit unter Anleitung deutsch zu lernen und Erlerntes zu üben.
Dieses Angebot ist offen für alle Bewohner die deutsch lernen wollen aber noch auf einen offiziellen Kurs warten.

Nicht nur die deutsche Sprache wird vermittelt, parallel ist es möglich immer wieder kulturelle Fragen anzusprechen, die beim Leben in Deutschland zu beachten sind.

Um personelle Engpässe besser auszugleichen würde sich das Team um Verstärkung freuen. Interessenten melden sich bitte unter info@ak-asyl-renningen.de